Reiseroute: Adria 2018 mit AIDAaura

Unsere AIDA-Tour: 21.03. bis 29.03.2018

AIDA-Route-Adria-2018-1
Quelle: http://www.aida.de

Datum Hafen Land Ankunft Abfahrt
21.03.18 Venedig Italien 22:00
22.03.18 Seetag
23.03.18 Dubrovnik Kroatien 8:00 23:30
24.03.18 Kotor Montenegro 7:00 17:00
25.03.18 Split Kroatien 8:00 18:00
26.03.18 Rijeka Kroatien 9:00 20:00
27.03.18 Ravenna Italien 8:00 20:00
28.03.18 Venedig Italien 8:00
29.03.18 Venedig Italien

Kapitän: Sven Gärtner
Generalmanager/Hotel Direktor:
Thomas Knoch 
Entertainmentmanager:
Sören Küsel

Kabine: 5189 (Meerblickkabine)

Gesamte zurückgelegte Strecke: 1.023 Seemeilen (1.895 Kilometer) 

21.03.2018: VENEDIG (Italien)

Nach der Ankunft in Venedig am Nachmittag nutzen wir die Abendstunden um auf eigene Faust die Innenstadt von Venedig zu erkunden. Mit dabei: Canal Grande, Rialtobrücke und Markusplatz.

23.03.2018: DUBROVNIK (Kroatien)

Game of Thrones ruft! Heute erleben wir ein Highlight – die ultimative Game of Thrones Tour mit allen wichtigen Schauplätzen und Drehorten der Serie. Als absolute Fans ein Muss 🙂

24.03.2018: KOTOR (Montenegro)

Am Vormittag unternehmen wir auf eigene Faust einen Stadtrundgang in dem hübschen Städtchen und klettern über 500 Stufen hoch auf einen Aussichtspunkt mit tollem Panorama über den Fjord. Und nachmittags genießen wir eine Bootsfahrt durch die Bucht von Kotor nach Perast und St. Marien auf dem Felsen.

25.03.2018: SPLIT (Kroatien)

Wir ziehen heute auf eigene Faust los. Unser Sightseeing: Altstadt mit Diokletianspalast, Uferpromenade Riva und Aussichtspunkt auf den Hausberg Marjan 🙂

26.03.2018: RIJEKA (Kroatien)

Nach den Markthallen mit Obst, Gemüse und Fisch geht’s mit dem Bus hoch zur Festung Trsat mit Franziskanerkloster. Über 500 Stufen laufen wir wieder runter in die Stadt in die Haupteinkaufsstraße Korzo. Am Nachmittag statten wir dem Seebad Opatija einen Besuch ab.

27.03.2018: RAVENNA (Italien)

Für heute haben wir den AIDA-Ausflug „San Marino auf eigene Faust“ gebucht. Nach einem Transfer von rund 1,5 Stunden erkunden wir in etwa drei Stunden den fünftkleinsten Staat der Welt.

28.03.2018: VENEDIG (Italien)

Auf eigene Faust geht’s durch die Lagunenstadt. Mit dabei: Canal Grande, Markusplatz und Markusbasilika, Campanile. Am Abend fahren wir mit einem AIDA-Ausflug mit einer venezianischen Gondel durch die Kanäle von Venedig.

29.03.2018: VENEDIG (Italien)

Unseren letzten Tag an Bord verbringen wir bei einem gemütlichen Frühstück im Selection-Restaurant. Und am Nachmittag fliegen wir wieder nach Hause.